Mietwagen

ÖAMTC Mietwagen Agrigento

Per Mietwagen Agrigento erkunden

Im Südwesten Siziliens gelegen, heißt Sie die malerische Stadt Agrigento mit mediterranem Flair willkommen. Gerade wenn Sie die Stadt und ihr Umland individuell und unabhängig erkunden möchten, bietet sich die Anmietung eines Mietwagens an.

Agrigento blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Dies wird Ihnen besonders während Ihrer Stadterkundungen deutlich werden. So schlendern Sie hier durch mittelalterliche Gassen, über schattige Marktplätze und entdecken dabei mächtige Kathedralen und Kirchen, die aus unterschiedlichsten Architekturepochen stammen.

Besonders eindrucksvoll präsentiert sich die Kathedrale San Gerlando aus dem 11. Jahrhundert. Aber auch die Chiesa del Purgatorio beeindruckt als barockes Kleinod. Und immer wieder laden Sie in den Gassen von Agrigento gemütliche Trattorien, Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Als quirliges Herz von Agrigento gilt die Einkaufs- und Geschäftsstraße Via Atenea, die gerade abends der beliebteste Treffpunkt von Einheimischen und Besuchern Agrigentos ist.

Während Sie die Altstadt insbesondere mit ihrem mittelalterlichen Stadtbild verzaubert, lockt unweit der Innenstadt das archäologische Ausgrabungsgebiet von Agrigento. In wenigen Minuten erreichen Sie mit dem Mietwagen die zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Ruinen der antiken Stadt Akragas, die mit ihren Tempeln schon weithin grüßt. Neben dem Tal der Tempel zieht Sie hier der mächtige Concordiatempel, der ähnlich der Akropolis in Athen auf einem Felsplateau thront, in seinen Bann. Im angeschlossenen Archäologischen Museum wird zudem eindrucksvoll die Geschichte der Stadt nachgezeichnet.

Mit dem Mietwagen ist der Weg aber auch nicht weit zu den Stränden von Agrigento, die sich rund um die Hafenstadt Porto Empedocle erstrecken. Vom Hafen Porto Empedocle können Sie zudem einen Bootsausflug auf die Pelagischen Inseln unternehmen.