ÖAMTC Mietwagen Wellington

Per Mietwagen Wellington erkunden

Die Hauptstadt von Neuseeland ist Wellington, sie befindet sich an der südlichen Spitze der nauseeländischen Nordinsel und mit ca. 450.000 Einwohnern der zweitgrößte Ballungsraum des Landes. Wellington grenzt im Norden an Manawatu-Wanganui und ist sonst von Wasser umgeben. Im Westen von der Tasmanischen See, im Osten vom Pazifik. Wellington ist drittlebenswerteste Stadt der Südhalbkugel.

Wellington hat ein eher gemäßigtes Klima, dennoch trägt die Stadt den Spitznamen Windy Wellington, da es hier gerne sehr windig ist. Wellington ist Hauptstadt auf diesem Planeten die einer Zone starker Westwinddriften ausgesetzt ist, wobei schweren Stürme aber meistens nur im Herbst oder Winter vorkommen. Insgesamt gesehen ist Wellington jedoch eine sehr sonnige Stadt, in der es auch nicht zu oft regnet.

Wellington ist kulturelles und politisches Zentrum des Landes. Im Mittelpunkt steht die neuseeländische Film- und Theaterindustrie. Die Stadt liegt sehr malerisch zwischen Hügellandschaften und Naturhafen.

Wellington hat etliche bekannte Sehenswürdigkeiten. Das neuseeländische Parlamentsgebäude, das Beehive, dort sind die Räume für die Abgeordneten, das Cable Car und der Botanische Garten mit dem Aussichtspunkt Mount Victoria. Das als das größte Holzgebäude der Südhalbkugel geltende Old Government Building ist heute juristische Fakultät der Universität. Eine alte anglikanische Hauptkirche von Wellington, die Old St. Paul´s ist im Stil englischer Gotik. An der Oriental Bay, die sich in der Nähe des Nationalmuseums befindet trifft man sich gerne, denn der dortige Strand lädt förmlich zum Baden ein. Zu einer kuriosen Sehenswürdigkeit gehört auch der stadtbekannte Better „Blanket Man“ der zu jeder Jahreszeit Tag und Nacht in Unterhose mit einer Decke unterwegs ist.