Mietwagen
honolulu hawaii usa fotolia 283671513

ÖAMTC Mietwagen Hawaii

Per Mietwagen Hawaii erkunden

Hula, Wellenreiten und Kunsthandwerk inmitten einer zauberhaften Natur: Hawaii, das zum polynesischen Dreieck gehört, ist ein Ort, wo Urlaubsträume wahr werden. Die Inselkette im Pazifischen Ozean wartet mit Naturwundern, weißen Sandstränden, einer wunderbaren Vegetation und Tierwelt auf. Hawaii bildet den 50. US-Bundesstaat.

Brauchtum und Tradition

Die Menschen auf Hawaii gelten als "goldene" Menschen, die sich mit weißen Siedlern und Asiaten, die wegen der Arbeit auf den Plantagen benötigt wurden, vermischten. Das Brauchtum ist aber noch sehr stark. Die Regenbogenfälle in der Nähe der Stadt Hilo, das Hula als erzählender Tanz, die traditionelle Medizin La’au Lapa’au, Korallenriffs, Matten aus Tapa oder Lauhala und Kunsthandwerk aus Holz: All dies ist umgeben von kristallklarem Meer, in dem das Baden ein Vergnügen ist. Urlauber sollten auch das Loco Moco, ein typisch hawaiianisches Essen, kosten. Je nach Landstrich kommt es in Varianten vor.

Sightseeing mit Leihwagen auf Hawaii

Hawaii verfügt außerdem über zwei Naturparks, den Haleakala-Nationalpark und den Hawai’i-Volcanoes-Nationalpark, da die Inseln vulkanischen Ursprungs sind. Die mit Abstand größte Stadt ist Honolulu. Die Lage direkt am Pazifik und die ausgebaute touristische Infrastruktur machen Honolulu zu einem beliebten Urlaubsziel. Das tropische Klima auf den Inseln und in der Hauptstadt mit der entsprechenden Vegetation lassen Hawaii zu einem touristischen Zentrum werden. In der Nähe von Honolulu liegt der Badestrand Waikiki und auch Pearl Harbor, das im Zweiten Weltkrieg empfindlich getroffen wurde.

Insbesondere O’ahu, die Insel mit der Hauptstadt Honolulu, lohnt eine Bereisung mit dem Mietwagen. Beispielsweise kann hier der erloschene Vulkan "Diamond Head", das Wahrzeichen der Stadt, besichtigt werden. Per Mietauto lassen sich auch Flecken auf der Insel finden, in die sich Touristen nicht verirren - sozusagen eine Art persönlicher Urlaub.