Mietwagen

ÖAMTC Mietwagen Ivalo

Mit dem Mietwagen Ivalo entdecken

Die größte Siedlung Ivalo mit 3400 Einwohnern liegt im finnischen Teil von Lappland an dem Fluss Ivalojoki und ist das Verwaltungszentrum der Gemeinde Inari. Ivalo zählt zu dem größten Ort in Lappland. 11 km außerhalb des Ortes Ivalo in Richtung Südwesten befindet sich der nördlichste Flughafen Finnlands, der Flughafen von Ivalo, der nur von einer einzigen Fluggesellschaft angeflogen wird, der Finnair, die jeden Tag von I nach Helsinki fliegt. Der Flughaben von Ivalo stellt den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt in der ganzen Region dar.

Früher war Inari der wichtigste Ort in der Gemeinde doch nach dem 2. Weltkrieg wurde sodann Ivalo das neue Gemeindezentrum. Das einzige Gymnasium in der Gegend befindet sich in Ivalo, eine Grundschule befindet sich ebenfalls in diesem Ort. Die Mitternachtssonne scheint in Ivalo zwischen dem 24. Mai und 21. Juli und Polarnacht zwischen 4. Dezember und 8. Januar.

Mit einem Mietwagen sollte man unbedingt die Strasse zwischen Ivalo und Inari links am Inari-See entlang fahren. Diese Strecke ist sehr eindrucksvoll und landschaftlich ein absoluter Traum. Den großen, kristallklaren See bei Ivalo sollte man ebenfalls besuchen auch wenn er selten wärmer als 20 Grad wird und bei einem Bootsverleih kann man mit einem Wasserflugzeug die Gegend erkunden, sofern dies die Urlaubskasse zulässt.

In Ivalo gibt es ein paar Sehenswürdigkeiten. Zu empfehlen ist ein Rundgang durch den Ort und ein Besuch des Freilichtmuseums, das man mit einem Mietwagen erreichen kann. Dann gibt es noch einen Aussichtspunkt auf einer kleinen Holzhütte zu der ein schmaler Weg hinaufführt. Von dort aus hat man einen unglaublich schönen Blick über den ganzen See.