ÖAMTC Mietwagen Polokwane

Per Mietwagen Polokwane erkunden

Im Zentrum von Limpopos befindet sich die Stadt Polokwane. In der Großstadt leben ca. 508.000 Menschen, sie ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Provinz. Polokwane grenzt an 3 südafrikanische Nachbarstaaten. Dies Stad Polokwane liegt auf 1312 Metern und hat ein ausgeglichenes, angenehmes Klima. 27 Grad im Sommer und 20 Grad im Winter.

Auch die Geschichte der Stadt ist ganz interessant, war sie doch recht bewegt. Nomadenstämme rasteten dort bereits in der Steinzeit, selbst aus der Eisenzeit wurden Reste von Siedlungen gefunden. Nachdem sich dann vor 2000 Jahren hier die Mapungubwe ansiedelten, die dann mit China, Ägypten und Indien handelten wurde das Gebiet sodann zur Weltkulturerbestätte.

Wer gerne aktiv ist, der verbringt seine Freizeit im städtischen Polokwane Nature Reserve, dies ist ein ganz großer Naturpark, der sich über 3200 Hektar ausdehnt. Der Park beheimatet viele der unterschiedlichsten Vogelarten. Kulturell hat die Stadt auch einiges zu bieten, es gibt viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Bakone Malapa Open-Air Museum, das ganz interessant ist. Dort wird die Geschichte und Kultur des Sotho Volkes, ein Eingeborenenstamm der dort ansässig, ist dargestellt. Das Peter-Mokaba-Stadion ist eine Sensation und sollte man einmal besuchen, denn auch die Fußball-WM fand 2010 dort statt. Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt kann man meist gut mit einem Mietwagen erkunden.

Einkaufen kann man in Polokwane ebenfalls gut. Im Zentrum der Stadt bekommt man nahezu alles was das Herz begehrt. Und nach getaner Shoppingtour kann man sich in den Kaffees oder Restaurants verwöhnen lassen und eine Zeit lang dort verweilen.