Mietwagen

ÖAMTC Mietwagen Benidorm

Per Mietwagen Benidorm erkunden

Vom Fischerdorf zur Touristen-Metropole: Benidorm an der Costa Blanca zwischen Valencia und Murcia steht für die rasante Entwicklung eines Ortes. Die Playa de Poniente, die Playa de Levante, die Playa del Mal Pas und die Playa de Cala Tío Ximo in Rincon de Loix sind attraktive Strände, die in Kombination mit dem warmen Klima und dem ansprechenden Stadtbild den Erfolg Benidorms ausmachen. Seit Eröffnung der ersten Badeanstalt Ende des 19. Jahrhundert sollen schon über 85 Millionen Besucher in Benidorm gewesen sein.

Die fabelhaften Strand- und Bademöglichkeiten werden durch zwei große Freizeitparks, Terra Mítica und Mundomar, noch abgerundet. Außerdem gab es in den letzten Jahren verstärkt Bemühungen, das qualitative Angebot an Feriendomizilien und Freizeitmöglichkeiten auszubauen. So kann man in Benidorm heute nahezu alles: baden, Sonne tanken, Sport treiben, Vergnügungsparks besuchen, entspannen und mehr. Der Ort bietet alles an, um einen erholsamen oder auch actionreichen Urlaub an der spanischen Südküste zu verbringen. So nimmt es nicht wunder, dass zur Hauptsaison die Stadt auf anderhalb Millionen Anwesende anwächst, während die sonstigen Einwohner auf knapp 100.000 geschätzt werden. Restaurants, Bars und Cafes säumen die Straßen, die während den Sommermonaten vor allem von Briten besucht werden. Möglichkeiten zum Einkaufen sind ebenfalls gegeben. Das Stadtbild prägen dabei vor allem Hochhäuser und Benidorm hat die größte Dichte an Hochhäusern weltweit. In der Regel sind hier Hotels untergebracht.

In anderthalb Stunden in der Großstadt Valencia und in der gleichen Zeitspanne in Murcia: Ein Mietwagen macht in Benidorm wirklich Sinn. Entlang der Küste gibt es noch viele weitere reizvolle Orte, die erforscht werden können. Per Mietwagen ist jeder Besucher hier völlig unabhängig.