Mietwagen

ÖAMTC Mietwagen Lettland

Mit dem Mietwagen Lettland entdecken

Ob Strandurlaub an der herrlichen Ostsee, Kultur- oder Shoppingreise in die traditionsbewusste und doch moderne Metropole Riga oder Urlaub in freier Natur – Lettland hat für nahezu jeden Urlaubswunsch etwas zu bieten. Und da es sich um ein relativ kleines Land handelt, können auch unterschiedliche Ansprüche in einem einzigen Urlaub verwirklicht werden. Die Hauptstadt Riga wird von verschiedenen preiswerten Airlines angeflogen (z. B. Ryanair, Air Baltic) – direkt am Flughafen befinden sich diverse Autovermietungen, sodass die Reise am besten mit einem Mietwagen durchgeführt wird. Denn von Riga aus bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, das kleine Land mit seiner großen Vielfalt zu erkunden.

Nur etwa zehn Kilometer südöstlich von Riga befindet sich der Kurort Jurmala, mit seinen romantischen Ostseestränden und den zahlreichen alten Villen. Auch das ethnografische Freilichtmuseum, in dem Urlauber sich mit der handwerklichen wie architektonischen Tradition Lettlands vertraut machen können, ist in einer halben Autostunde von Riga aus erreichbar. Wer sich märchen- und sagenhaft verzaubern lassen möchte, für den empfiehlt sich die Fahrt nach Tervete, dem bekanntesten Naturpark Lettlands. Aber Vorsicht: Nicht nur ein jahrhundertealter Baumbestand und märchenhafte Anlagen erwarten den Besucher: Auch eine alte Hexe soll dort noch ihr Unwesen treiben.

Ostsee pur und den Schmuck einer wohlhabenden Hafenstadt – dieses Bild bietet sich in Ventspils, das darüber hinaus auch kulturell und architektonisch vieles zu bieten hat. Neben den Städten sind es aber vor allem die vielen kleinen landschaftlichen Besonderheiten die Lettland auszeichnen – so zum Beispiel die Gutmannshöhle bei Sigulda, in deren Nähe auch der Teufel schon mal gesichtet wurde, oder die begehbaren Sandsteinhöhlen. Alle Attraktionen sind mit dem Mietwagen über das gut ausgebaute Straßensystem einfach zu erreichen.