Mietwagen
adac autovermietung hamburg landungsbruecken hafen fotolia 118837950

ÖAMTC Autovermietung Hamburg

Auto mieten und Hamburg erkunden

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist ein Stadtstaat und die zweitgrößte Stadt Deutschlands mit einem der größten Umschlaghäfen weltweit. Um Hamburg zu erkunden, mobil flexibel zu bleiben und die schönen Ecken Hamburgs zu erreichen, lohnt es sich mit dem Auto unterwegs zu sein. Zahlreiche renommierte Autovermieter sind in Hamburg ansässig. Wer einen Mietwagen benötigt, wird daher schnell und leicht fündig.

Vergleich der Autovermietungen am Flughafen Hamburg

Per Luft ist Hamburg über den ältesten Flughafen Deutschlands zu erreichen. Die Autovermieter Sixt, Hertz und Avis stellen den Flugreisenden die Mietautos zur Verfügung zur bequemen Weiterreise. ÖAMTC Mitglieder profitieren von Rabatten auf die Originalpreise der Vermieter, indem sie ihre Mitgliedskarte vorzeigen oder sich zuvor online im ÖAMTC Preisvergleich das gewünschte Mietfahrzeug reservieren. Natürlich können auch Mietwagen an verschiedenen weiteren Mietstationen in der Stadt günstig angemietet werden, z.B. am Bahnhof.

Hamburg Reise und Sehenswürdigkeiten

Die norddeutsche Stadt Hamburg bietet nordische Kühle, verbunden mit liebenswerter Gastlichkeit, die jeden Besucher in ihren Bann zieht. Diese Stadt mit ihrem pulsierenden Leben lädt zum Bummeln und Staunen ein. Ein Besuch in einem der vielen Museen, oder in der Kunsthalle sollte unbedingt auf dem Plan stehen.

Der Hamburger Hafen ist ein Anziehungspunkt für jeden Menschen, der diese Stadt entdecken möchte. Im Containerhafen findet ein unvergleichliches Spektakel statt. Die Hamburger Bürger behaupten, in ihrem Containerhafen würden die Superkräne sogar tanzen. Wenn Sie eine große Hafenrundfahrt machen, lernen Sie auch eines der Hamburger Wahrzeichen kennen, die wunderschöne Speicherstadt. Hier lagern hinter dicken Mauern, aus Zeiten der Wilhelminischen Backsteingotik, die herrlichsten Kaffeesorten, wunderschöne Orientteppiche und vieles mehr. Ganz deutlich spürt man hier die langjährige Tradition der Kaufmannszunft.

Natürlich dürfen Sie den legendären Fischmarkt nicht verpassen. Hier wird mit allem gehandelt, was das Herz begehrt. Aale, Wurst oder Bananen werden von Marktschreiern lautstark angeboten. Aber auch Trödel kommt nicht zu kurz. Sie müssen früh aufstehen, der Markt ist sonntags von 5:00 - 9:30 Uhr geöffnet.

Sie können Hamburg zu Fuß entdecken, oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Viele Besucher ziehen allerdings einen Mietwagen vor, um ihre Unabhängigkeit zu wahren.