Mietwagen

ÖAMTC Mietwagen Sønderborg

Mit dem Mietwagen Sønderborg entdecken

Die Stadt Sønderborg in Dänemark mit ca. 27.000 Einwohnern liegt in der Region Syddanmark relativ nah zur deutschen Grenze.

Die landschaftlich sehr schöne Altstadt von Sønderborg und auch andere größere Stadteile liegen auf einer Insel. Die Altstadt von Sønderborg ist sehr bemerkenswert. In vielen kleineren Gassen trifft man auf sehr schöne Gebäude insbesondere zwischen dem Schloss und dem Rathaus oder auch in der Kirchenstraße. Einige sehr schöne Gebäude im Jugendstil findet man in der Altstadt oder auch im Osten und Norden der Stadt Sønderborg.

In der Stadt Sønderborg gibt es einige sehr schöne Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Museum der Stadt das historische Sammlungen zur Schau stellt. Im Schloss Sønderborg kann man jütländische Kunst betrachten. Einen Kaufmannsladen aus den 40er Jahren kann man in Købmandsmuseet Kastanie-Huset anschauen. Oder man besichtigt das Deutsche Museum, dort wird über Bevölkerung in Nordschleswig, die Deutsch spricht, berichtet. In dem noch recht neuen Radiomuseum Sønderjyllands werden die verschiedensten Rundfunkgeräte wie Radios, Fernseher, etc. präsentiert.

Sehr interessant ist auch das Historiecenter Dybbøl Banke , das im Westen der Stadt liegt und die nationale dänische Gedenkstätte der Düppeler Schanzen ist. Das Schloss von Sønderborg zählt zu dem bedeutendsten Museum in Nordschleswig.

Sehr schön ist die Hafenpromenade, die auch gerne Holzbrücke genannt wird. Große Yachten legen hier an und man trifft sich hier zur Rum-Regatta, die nach Flensburg führt und wieder zurück. Ganz in der Nähe des Hafens steht eine 2,30 Meter hohe Bronzefigur Butt im Griff. Die Skulptur zeigt den Literaturnobelpreisträger Günter Grass. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt kann man auch gut mit einem Mietwagen erreichen.