Mietwagen

ÖAMTC Mietwagen Prestwick

Per Mietwagen Prestwick erkunden

Eine über 1000-jährige Geschichte und dementsprechend eine Vielzahl an Sagen und Legenden sowie historische Sehenswürdigkeiten machen Prestwick an der westlichen Küste Schottlands aus. Segelsport, langgezogene Strände und der Golfsport prägen die Stadt außerdem.

Die Burg von Prestwick ist die historisch älteste in Schottland. Außerdem soll kein Geringerer als Robert the Bruce bei der St. Ninians Church aus dem Brunnen getrunken haben und dadurch von Lepra genesen sein. Ebenso soll James VI., ein weiterer schottischer König, durch Prestwick hindurch gezogen sein. Ob die Legenden nun stimmen oder nicht, eine Erkundungsreise durch die verbliebenen historischen Gemäuer in Prestwick ist sicher eine spannende Angelegenheit. Doch Prestwick hat noch mehr zu bieten: Hier wurde zum Beispiel das erste Open Golf Championship im Jahre 1860 ausgetragen. Noch heute ist der Golfsport in der Küstenstadt sehr lebendig und Besuchern, die diesen Sport mögen, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um ihrer Leidenschaft zu frönen. Aufgrund der passenden Winde ist der Küstenstreifen vor Prestwick für Segelsportler sehr geeignet. Auch Spaziergänger, die den rauen Charme des Atlantiks genießen wollen, finden in den Stränden Gelegenheit, um dem nachzugehen. Leib und Seele baumeln lassen, um dann in einem der zahlreichen Restaurants in Prestwick einzukehren und sich wieder zu stärken, dies sind sicher Ferien, die Erholung versprechen.

Prestwick liegt zum einen direkt am Atlantik, was Fahrten entlang der Küstenlinie mit einem Mietwagen zu erlebnisreichen Ausflügen macht. Per Mietwagen kann aber zum Beispiel auch das nahe gelegene Glasgow besucht werden, um sich im Gegensatz zum eher besinnlichen Aufenthalt in Prestwick zur Abwechslung in eine Großstadt zu stürzen. Prestwick bildet einen idealen Ausgangspunkt dafür.